Artikel

Bildung vom Kind her denken

Zum Vortrag

Jedes Kind will lernen – davon ist Remo Largo überzeugt. «Kinder suchen selektiv nach Erfahrungen, die sie mit ihrem derzeitigen Entwicklungsstand, ihren Fähigkeiten, Fertigkeiten und ihrem Wissen verknüpfen können.»
Die Herausforderung für Eltern und Lehrpersonen ist es also, herauszufinden, wie und mit welchen Lernerfahrungen sie das jeweilige Kind in seiner Entwicklung unterstützen können. Sein Appell an Eltern und Pädagogen: «Vertraut auf die natürliche Lernmotivation und Neugierde!» Warum schulischer Drill mit vielen Hausaufgaben und Auswendiglernen so kontraproduktiv, hingegen gute Beziehungen in Familie und Schule so förderlich sind, erfahren Sie von Remo Largo in seinem Vortrag.

Zur Ticketbestellung

Die Psychomotoriktherapie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die motorische oder emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben.