Artikel

Erfolgreich lernen mit AD(H)S - Förderung der exekutiven Funktionen in der Psychomotoriktherapie

Für Kinder mit AD(H)S und deren Familie ist die Schulzeit oft sehr belastend. Grundvoraussetzungen für das Lernen bereiten diesen Kindern grosse Mühe. Was können Sie als Therapeut*innen tun, damit AD(H)S betroffene Kinder ein wenig leichter und trotz den Schwierigkeiten erfolgreich durch die Schulzeit kommen? Diese kompakte Tagesfortbildung gibt Ihnen konkrete Antworten auf diese Frage.

Durchführung

11. Oktober 2021, 09.00-16.30 Uhr
in der Aula Schulhaus Florentini, 7000 Chur

Achtung: Der Kurs ist ausgebucht. Es wird eine Warteliste geführt.

Kosten

Für Mitglieder Psychomotorik Schweiz: 100.- (inkl. Verpflegung)
Für Nichtmitglieder: 180.- (inkl. Verpflegung)

Anmeldung

Bis 29. August 2021 an info@psychomotorik-schweiz.ch

Nach Eingang der Zahlung wird die Teilnahme bestätigt.
IBAN: CH33 0900 0000 1723 4730 9 (Postfinance)
Psychomotorik Schweiz, Genfergasse 10, 3011 Bern, CH
Zahlungsgrund: Weiterbildung AD(H)S

Kontakt

Für weitere Fragen und Informationen steht euch die Sektion Graubünden zur Verfügung:
projekte.gr@psychomotorik-schweiz.ch

Flyer

Flyer «Erfolgreich lernen mit AD(H)S –Förderung der exekutiven Funktionen in der Psychomotoriktherapie»

 

Die Psychomotoriktherapie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die motorische oder emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben.