Artikel

Europäischer Tag der Psychomotorik

Das Europäische Forum für Psychomotorik (psychomot.org) hat anlässlich seines 20-jährigen Bestehens im Jahr 2016 den Europäischen Tag der Psychomotorik ins Leben gerufen. Ziel ist, damit die Sichtbarkeit der Psychomotorik auf europäischer Ebene zu fördern. Dies kann durch die Organisation aller Arten von Aktivitäten erreicht werden. Verbände, Institutionen, Schulen oder einzelne Mitglieder können den Tag mit ihren eigenen Ideen begehen, z.B. mit Veranstaltungen wie dem Tag der offenen Tür, Workshops, Veröffentlichungen, öffentlichen Strassenaktionen usw.

 

Die Psychomotoriktherapie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die motorische oder emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben.