Detail

Positionspapier ASS

Psychomotorik Schweiz nimmt Stellung zum Bericht des Bundesrates zu Autismus-Spektrum-Störungen (ASS).

Als beteiligter Akteur nimmt der Berufsverband die Verantwortung im Rahmen seines Handlungsspielraums wahr. Er setzt sich insbesondere dafür ein, dass Psychomotorik vermehrt und schweizweit Bestandteil der interdisziplinären intensiven Frühintervention von Kindern mit ASS wird. Im Weiteren bezieht er Stellung zu den vom Bundesrat definierten prioritären Handlungsschwerpunkten.

Stellungnahme Psychomotorik Schweiz zum Bericht des Bundesrates zu Autismus-Spektrum-Störungen ASS

Gemeinsame Stellungnahme der Konferenz der heilpädagogischen und pädagogisch–therapeutischen Verbände Schweiz zum Bericht des Bundesrates zu ASS

Die Psychomotoriktherapie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die motorische oder emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben.

Psychomotorik Schweiz
Genfergasse 10
3011 Bern

Tel. +41 (0)31 301 39 80 (Montag, Dienstag, Donnerstag)
info@psychomotorik-schweiz.ch