Detail

ADHS Digital

Für die Entwicklung eines digitalen Tools zur Vernetzung und Organisation zentraler AkteurInnen aus dem Umfeld ADHS-betroffener Kinder, werden u. a. Psychomotorik-Theraput*innen gesucht, die eine kurze Umfrage (ca. 10 Minuten) ausfüllen.

Mit dem digitalen Tool soll die Durchführung von Roundtables im Rahmen von ADHS erleichtert werden, um dadurch den Leidensdruck betroffener Kinder zu senken. Ihre Bedürfnisse und Erfahrung sind zentral, um das Tool bestmöglich gestalten zu können. Die Studie wird vom ZHAW Institut für Gesundheitswissenschaften im Auftrag der Firma eyelevel durchgeführt.  

 

Die Psychomotoriktherapie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die motorische oder emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben.