Detail

Corona-Virus, Update 2.7.2020


Links


Update 2.7.2020

Der Anspruch der direkt oder indirekt von Massnahmen gegen das Corona-Virus betroffenen Selbständigerwerbenden auf Corona-Erwerbsersatz wird bis zum 16. September verlängert.
Weitere Informationen

Im Zusammenhang mit der Coronakrise soll bei Geschäftsmieten der Mietzins zwischen Mieter und Vermieter aufgeteilt werden. Der Bundesrat hat am 1. Juli die entsprechende Vorlage in die Vernehmlassung geschickt. Für die Periode der angeordneten Schliessung oder Einschränkung der Tätigkeit sollen Mieterinnen und Mieter 40 Prozent bezahlen, Vermieterinnen und Vermieter 60 Prozent des Mietzinses tragen. Die Vernehmlassung dauert bis am 4. August 2020.
Weitere Informationen


Update 27.5.2020

Das BSV hat seine Praxis in Bezug auf die Bestimmung des Einkommens, das für die Berechnung der Erwerbsersatzleistungen ausschlaggebend ist, geändert. Auf Antrag des Begünstigten kann das durch die letzte definitive Veranlagung festgelegte Einkommen berücksichtigt werden.


Update 1.5.2020

Im Hinblick auf die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts hat Psychomotorik Schweiz Empfehlungen erstellt, die Psychomotoriktherapeutinnen und -therapeuten darin unterstützen, spezifisch Massnahmen für die Psychomotoriktherapie zu planen und umzusetzen.

Die Verantwortung für die Schutzkonzepte in den Schulen liegt bei den Kantonen. Es sind daher unbedingt die kantonalen Vorgaben zu beachten. Grundlage für die Ausarbeitung der Schutzkonzepte der Schulen bilden die Grundprinzipien des BAG.

Die Empfehlungen wurden aufgrund der aktuellen Informationen erstellt und werden gegebenenfalls angepasst.

COVID-19: Gesundheitsschutz in der Psychomotoriktherapie - Empfehlung von Psychomotorik Schweiz im Hinblick auf Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an obligatorischen Schulen am 11. Mai 2020


Update 29.4.2020


Update 23.4.2020


Update 22.4.2020


Update 20.4.2020


Update 17.4.2020


Update 16.4.2020


Update 9.4.2020


Update 1.4.2020


Update 30.3.2020


Update 27.3.2020


Update 24.3.2020


Update 23.3.2020


Update 20.3.2020


Update 18.3.2020


16.3.2020

Die Psychomotoriktherapie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die motorische oder emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben.