Braucht mein Kind Psychomotorik

Jedes Kind entwickelt sich in seinem eigenen Rhythmus, mit individuellen Stärken und Schwächen. Das ist normal und kein Grund zur Besorgnis!

Haben Sie den Eindruck, Ihr Kind hat Probleme, weil es beispielsweise

  • besonders ungeschickt, sehr hektisch oder ängstlich und gehemmt ist
  • Konzentrationsschwierigkeiten hat
  • Kontaktschwierigkeiten hat
  • Schwierigkeiten hat, seine Gefühle zu regulieren

dann sprechen Sie am besten direkt seine Lehrpersonen, Ihren Kinderarzt oder andere Fachpersonen an, die Ihr Kind kennen und denen Sie vertrauen.

Möglicherweise bringt eine Psychomotorik-Abklärung Aufschluss. 

 

 

Die Psychomotoriktherapie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die motorische oder emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben.

SEKRETARIAT

Psychomotorik Schweiz
Genfergasse 10
3011 Bern

Nicole Messner, Sachbearbeiterin
Montag: 9:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag: 9:00 - 12:30 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr
Tel. +41 (0)31 301 39 80
info@psychomotorik-schweiz.ch