Braucht mein Kind Psychomotorik

Jedes Baby und jedes Kleinkind entwickelt sich in seinem eigenen Rhythmus, mit individuellen Stärken und Schwächen. Das ist normal und kein Grund zur Besorgnis!

Haben Sie aber den Eindruck, dass Ihr Kind Probleme hat, weil es beispielsweise

  • in seiner Motorik besonders auffällig ist
  • übermässig stark auf bestimmte Töne oder Körperkontakt reagiert
  • Schwierigkeiten hat, sich im Raum zu orientieren
  • kaum Kontakt zu den Personen in seiner Umgebung aufnimmt

dann sprechen Sie am besten direkt Ihren Kinderarzt oder eine andere Fachperson an, die Ihr Kind kennt und der Sie vertrauen.

Möglicherweise bringt eine Psychomotorik-Abklärung Aufschluss.

 

 

Die Psychomotoriktherapie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die motorische oder emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben.

GESCHÄFTSSTELLE

Psychomotorik Schweiz
Genfergasse 10
3011 Bern

Nicole Messner, Simone Reichenau
Tel. +41 (0)31 301 39 80 (Montag - Donnerstag)
info@psychomotorik-schweiz.ch