Wir führen den Verband

Der Zentralvorstand nimmt die Führung des Berufsverbandes wahr und vertritt ihn gegen aussen. Er setzt sich aus 7 bis 12 aktiven Verbandsmitgliedern zusammen. Jede Sektion ist im Zentralvorstand durch eine Delegierte oder einen Delegierten vertreten. Die Generalversammlung ernennt die übrigen Mitglieder.

Der Zentralvorstand tagt fünfmal pro Jahr. Das Verbandssekretariat nimmt mit einer Konsultativstimme an den Sitzungen teil.

Die wichtigsten Aufgaben des Zentralvorstands:

  • Umsetzung der Entscheidungen der Generalversammlung
  • Erstellung des Verbandsbudgets
  • Wahl und Führung des Sekretariats
  • Einsetzen und auflösen von Kommissionen und temporären nationalen Projektgruppen
  • Unterstützung der bei Verhandlungen mit den Kantonen, Gemeinden und verschiedenen Institutionen sowie Überprüfung der Verträge
  • Pflege der Beziehungen mit externen Ansprechpartnern
  • Wahl der Mitglieder der Ombudsstelle

 

 

Die Psychomotoriktherapie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die motorische oder emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Schwierigkeiten in ihren Beziehungen zu anderen haben.

SEKRETARIAT

Psychomotorik Schweiz
Genfergasse 10
3011 Bern

Nicole Messner, Sachbearbeiterin
Montag: 9:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag: 9:00 - 12:30 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr
Tel. +41 (0)31 301 39 80
info@psychomotorik-schweiz.ch